Der Name kommt vom Herkunftsort unserer beiden jungen Border Collies. Ein Ort mit dem wir viele schöne Erinnerungen verbinden.

Unser Ziel

Mit unsere Zucht möchten wir starke nützliche Hunde für die Landwirtschaft züchten. Uns ist der Arbeitsstil und die natürlichkeit wichtig. Unser Ziel Hunde die mitdenken und auf die man sich verlassen kann.

Wir durften die Hunde in ihrer natürlichen Umgebung kennenlernen und haben immer wieder gestaunt was ein Border Collie alles leisten kann.

Meine Leidenschaft zu den Hunden und Schafen, liess uns im Jahr 2013 den Hof in Pfaffnau mieten. Hier leben wir mit unseren Hunden. 

2005 kaufte ich meinen ersten Border Collie von einem Landwirt. Damals wusste ich noch nicht auf was ich mich einlasse. Der Hund hat mich sehr gefordert, aber mir auch viel über Hunde und dem Umgang mit ihnen gezeigt. Mit ihr habe ich viele Kurse bei namhaften Trainern besucht. Ich durfte viele Arbeitsprüfungen in ganz Europa bestreiten. Und habe mir mein Wissen über Schafe durch die tägliche Arbeit mit Ihnen erworben.

Am liebsten trainiere ich junge Hunde. Es gefällt mir das potential zu erwecken und zu fördern.

Ich bin für die Organisation auf dem Hof zuständig.

Meine Leidenschaft zu den Hunden habe ich nach meiner Lehre durch den Kauf von Dusty und seiner Ausbildung zum Hütehund endeckt. An so einen Kurs habe ich auch meinen Mann kennengelernt.

An verschiedenen Kursen, auf der Alp und in England habe ich mein Wissen erweitert.

Ich liebe Schafe und den Umgang mit Ihnen.

2 Sommer auf einer Alp Schafe zu behirten war eine sehr schöne Erfahrung die mich viel über die Hunde und den Umgang mit ihnen gelehrt hat. Ich durfte immer wieder erfahren wie sehr man sich auf die Hunde verlassen kann.

Auch schere ich gerne Schafe. Kleine Bestände nach Absprache. Bitte unter Kontakt anfragen.